Verkaufsoffener Sonntag in Köln

Kommt am 19. Dezember zum Weihnachtsshopping in die Innenstadt

In Köln ist am 19. Dezember 2021 verkaufsoffener Sonntag. Dann öffnen in der Kölner Innenstadt wieder die Geschäfte für das Weihnachtsshopping am vierten Advent.

Von 13 bis 18 Uhr lädt der Handel die Kölner und alle aus dem Umland dazu ein, das letzte Wochenende vor Weihnachten noch einmal ausgiebig für die letzten Geschenkekäufe zu nutzen. Der Tag kann außerdem mit einem Besuch auf einem der Kölner Weihnachtsmärkte verbunden werden. Die teilnehmenden Shoppingstraßen führen direkt zu den Märkten auf dem Neumarkt, in der Altstadt und auf dem Roncalliplatz neben dem Kölner Dom.

Foto: STADTMARKETING KÖLN/Fotografie Joachim Rieger

Die neue Winterbeleuchtung sorgt dabei für stimmungsvolles Ambiente. Über 5000 Kugeln weisen mit umweltfreundlichen LED Lichtern den Weg. Besonders vor dem Bierbrunnen am Eckpunkt Hohe Straße/Schildergasse lädt der 10 Meter hohe Weihnachtsbaum dazu ein, innezuhalten und Erinnerungsfotos zu schießen. Ein Instagram-Filter, der über einen QR-Code direkt vor dem Baum aufzurufen ist, macht es sogar möglich, Weihnachtsgrüße aus Köln auf Deutsch, Englisch und Kölsch an die Liebsten zu schicken. Ausprobieren lohnt sich!

Natürlich steht die Gesundheit der Passanten auch während dieses verkaufsoffenen Sonntags im Vordergrund. Wie in allen Fußgängerzonen herrscht auf der Schildergasse und Hohe Straße Maskenpflicht. Diese gilt auch in Verbindung mit der 2G-Regel in den Geschäften und auf den Weihnachtsmärkten.

Eine stimmungsvolle Adventszeit ...

... mit Kulinarik, Kunst, Kultur und kleinen Geschichten aus dem weihnachtlichen Köln.

No items found.

Folge dem Weihnachtszauber auf SocialMedia!

DER WEIHNACHTSZAUBER  IST EINE GEMEINSAME AKTION VON:

stadtmarketing loloco.app loloco.app loloco.app
© Stadtmarketing Köln e.V.
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
modal close image