Kalbsschnitzel mit Zitronensauce aus der eigenen Küche im Homeoffice

Trotz Lockdown und Homeoffice muss man nicht immer zum Telefon und Lieferservice zurückgreifen. Die Mittagspause reicht aus, um daheim ein einfaches, schnelles und günstiges Essen zuzubereiten. Wir hier zum Beispiel Kalbsschnitzel mit Zitronensauce.

Was Ihr für zwei Personen braucht:

  • 1 Zitrone
  • 4 Stängel Petersilie
  • 2 Kalbsschnitzel (je ca. 150g)
  • 1 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 100g Instant-Polenta
  • 100ml trockener Weißwein
  • 2 EL Butter
  • 1 gehäufter EL kleine Kapern

Erster Schritt

Den Backofen auf 80° vorheizen. Die Zitrone mit heißem Wasser waschen, abtrocknen, halbieren und zwei Scheiben abschneiden. Den Saft auspressen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Die Schnitzel abtupfen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin bei großer Hitze von jeder Seite ca. 1 Min. scharf anbraten. Salzen und pfeffern und bei mittlerer Hitze von jeder Seite noch ca. 2 Min. braten, dann auf einem Teller im Ofen nachziehen lassen. Die Polenta in einer Schüssel mit 300ml kochend heißem Wasser übergießen, salzen, verrühren und 5 Min. zugedeckt quellen lassen.

Zweiter Schritt

Den Wein in die Pfanne gießen und bei großer Hitze ca. 3 Min. einkochen lassen. Den Zitronensaft, die Butter und die Kapern dazugeben, die Sauce aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kalbschnitzel mit der Sauce auf Teller geben, die Petersilie und die Zitronenscheiben darauf geben und die Polenta daneben anrichten.

Wir wünschen viel Spaß beim nachkochen und einen guten Appetit!

Eine stimmungsvolle Adventszeit ...

... mit Kulinarik, Kunst, Kultur und kleinen Geschichten aus dem weihnachtlichen Köln.

No items found.

Folge dem Weihnachtszauber auf SocialMedia!

DER WEIHNACHTSZAUBER  IST EINE GEMEINSAME AKTION VON:

stadtmarketing loloco.app loloco.app loloco.app
© Stadtmarketing Köln e.V.
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
modal close image